Kontakt | Sitemap | Impressum

auf dieser Seite im www

Schulabschlüsse

Ein qualifizierter Schulabschluss ist die Eintrittskarte für den Arbeitsmarkt. Wenn Sie einen Schulabschluss nachholen wollen, eröffnen Sie sich neue berufliche Möglichkeiten und bessere Chancen bei der Suche nach einer Arbeitsstelle. Der „Zweite Bildungsweg“ bietet Möglichkeiten, jeden angestrebten Schulabschluss nachzuholen, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren. Falls Sie bereits einen Schul-, Berufs- oder Studienabschluss haben, der im Ausland erworben ist, sollten Sie sich mit professioneller Hilfe – z.B. einer Beratungsstelle – um die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland bemühen. So haben Sie die Möglichkeit, eine Arbeitsstelle zu finden, die Ihrer Ausbildung und Ihren Qualifikationen entspricht.


  • Wie kann ein Schulabschluss nachgeholt werden?
  • Welche Schulabschlüsse können wie erworben werden?
  • Welche Möglichkeiten bietet der Zweite Bildungsweg?
  • Wie können Fernunterricht und E-Learning genutzt werden?
  • Wie kann ein ausländischer Schulabschluss anerkannt werden?
Der Deutsche Bildungsserver stellt in einer Rubrik „Schulabschlüsse und Zweiter Bildungsweg“ informative Links und Tipps zum Nachholen von Abschlüssen zusammen, unter anderem Angebote für Rheinland-Pfalz.
Das Internetportal Anerkennung in Deutschland stellt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung umfangreiche Informationen zur Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen zusammen. Über eine Suchfunktion können Sie Ansprechpartnerinnen und -partner sowie Beratungsangebote in Ihrer Nähe finden.
Zur Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise stellt die rheinland-pfälzische Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion online Informationen zusammen und nennt Ansprechpartner.


Weiterführende Links:

Agentur für Arbeit

Über Schulabschlüsse in Deutschland und die verschiedene Schulformen, sowie zu den Arten von Schulen und Hochschulen informiert die Agentur für Arbeit online. Der Zweite Bildungsweg ist eine häufig genutzte Möglichkeit zum Nachholen von Schul- und anderen Bildungsabschlüssen. Tipps und umfangreiche Orientierungshilfen zu den Angeboten von Abendschulen, Studienkollegs und Fernlernangeboten werden zusammengestellt.
Zu den Zugangsvoraussetzungen für die einzelnen Schulabschlüsse in Rheinland-Pfalz können Sie sich auf der Homepage der Arbeitsagentur informieren.


Landes- und Bundesministerien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hält online Auskünfte, Links und Gesetzestexte zur Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen und zum sogenannten Anerkennungsgesetz bereit.

Das Ministerium für Bildung in Rheinland-Pfalz bietet eine Übersicht über mögliche Schulabschlüsse und Bildungswege online an.
Schulabschlusskurse können genutzt werden, um einen Schulabschluss nachzuholen und werden von den Volkshochschulen vor Ort angeboten. Sie finden auf den Internetseiten des Ministeriums auch einen Link zur Übersichtskarte der Angebote in Rheinland-Pfalz.
Der Bildungsserver Rheinland-Pfalz veröffentlicht umfangreiche Informationen und aktuelle Berichte rund um das Thema Schule.


Weitere Links

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht informiert über Angebote für Fernlernende. Zudem kann bundesweit nach anerkannten Fernlehrgängen gesucht und der Ratgeber für Fernunterricht heruntergeladen werden.

Das Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V. – verlinkt auf seiner Homepage bundesweite Angebote. Alphabetisch sortiert werden hier die möglichen Abschlüsse und die dazugehörigen Anbieter aufgelistet.

Der Bundesring der Kollegs informiert über die Möglichkeiten, die Hochschulreife im Zweiten Bildungsweg nachzuholen. Eine Liste der Anbieter in den jeweiligen Bundesländern kann online abgerufen werden.

Anabin, das Informationssystem zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse, informiert Sie über ausländische Studien-, Schul- und Berufsabschlüsse und nennt die jeweils zuständigen Stellen zur deren Anerkennung in Deutschland.